Kostbar e.V.

Feilitzschstr. 1 • 80802 München

ONLINE-ANGEBOTE

Neue Ideen für Eltern und Fachkräfte

 

Im Sommer 2020 entschied Kostbar e.V., die Zeit der Einschränkungen des Lockdowns für die Produktion eines Kostbar-Films zu nutzen. Wenn Sie oder Ihr Kind nicht an einem "Ich bin kostbar"-Kurs teilnehmen können, freuen wir uns, Ihnen die Möglichkeit zur Durchführung des Kurses in Form eines Filmes präsentieren dürfen.


Wir haben die Kursinhalte in einem anschaulichen, bunten dreiteiligen Film zusammengefasst. Dieser Film zeigt auf spielerische Art, was Kinder stärkt und sicherer macht. Als Eltern können Sie Ihr Kind begleiten, gemeinsam Gespräche führen, mit „Mitmach“-Übungen viele Themen zur Vorbeugung von sexualisierter Gewalt gemeinsam mit Ihrem Kind bearbeiten.

 

Inhalte:

  • Du darfst NEIN sagen, wenn dir etwas nicht gefällt, dich verunsichert oder du etwas nicht magst.
  • Deine Gefühle sind wichtig und richtig!
  • Über deinen Körper bestimmst du, er gehört dir!
  • Du darfst unangenehme Berührungen ablehnen und im Intimbereich hat dich niemand anzufassen!
  • Du kennst den Unterschied zwischen einem schönen, spannenden Geheimnis und einem, das dir schadet und dich belastet. Bei denen musst du dir Hilfe holen und sie weiter erzählen!
  • Du bist nicht schuld, wenn jemand mit dir etwas Unangenehmes macht, das dich verletzt.
  • Wir zeigen dir was du tun kannst, wenn ein Anderer dein NEIN nicht respektiert.
  • Und wir üben gemeinsam, wie du dich verhalten kannst, wenn du alleine unterwegs bist und du von einem Fremden angesprochen wirst.

 

 

Falls Sie den Trailer hier nicht abspielen können, dann benutzen Sie bitte diesen Link:

> Link zum Trailer

 

Den ganzen Film können Sie für 50,00 EUR kaufen. Er steht Ihnen dann für einige Wochen zur Verfügung.

 

Bestellung über: > info@kostbar.org

Video-Fortbildungen mit Vortrag und PowerPoint-Präsentationen bieten wir als Alternative zu den Präsenzveranstaltungen an, um Fachkräften pädagogischer und helfender Arbeitsfelder Grundlagenwissen zu unterschiedlichen Themen zu vermitteln. Wie bei den Inhouse Fortbildungen für Eltern und Fachkräfte können Sie das passende Thema für sich oder Ihre Einrichtung auswählen.

> info@kostbar.org